AGNESVIERTEL: 2x ALTBAU de luxe im Paket; 4-Zi. 107 qm Erkerwohnung und 2-Zi. 48 qm Büro o. Einlieger

Wohnung zum Kauf in 50668 Köln

  • Kaufpreis690.000 €
  • Hausgeld280 €
  • Wohnflächeca. 155 m²
  • Zimmer6
  • Anzahl Badezimmer 2
  • Kategorie Gehoben
  • Baujahr 1905
  • Befeuerungsart Gas
  • Boden Parkett
  • Denkmalschutz
  • Lage im Objekt (Etage) 1
  • Gäste-WC
  • Heizungsart Etagenheizung
  • Provisionspflichtig
  • verfügbar ab nach Vereinbarung
  • Zustand gepflegt

Käuferprovision

3.57 %

Anfrage senden

Beschreibung
AGNESVIERTEL: 2x ALTBAU de luxe im Paket; 4-Zi. 107 qm Erkerwohnung und 2-Zi. 48 qm Büro o. Einlieger

Hier präsentieren wir Ihnen zwei sehr seltene, echte Altbauwohnungen de luxe im Paketangebot.

Die beiden hier angebotenen Eigentumswohnungen befinden sich in einem denkmalgeschützten, 5-geschossigen Wohnhaus mit 4 Achsen und Stuckfassade aus dem Baujahr 1905/06. Die Immobilie ist durch ihre architektonischen Wesensmerkmale und dekorativen Details ein Dokument der Epoche des Jugendstils.

Die beiden Wohnungen bilden eigentumsrechtlich eine Einheit und werden aus diesem Grunde nur zusammen veräußert.

Insgesamt befindet sich die Immobilie in einem sehr gepflegten Zustand.

Im 1. Obergeschoss liegt die ca. 106,86 qm große Vier-Zimmer-Hauptwohnung. Nach Betreten des Eingangsbereiches ermöglicht die Diele einen komfortablen Zugang zu allen Räumen.

Herzstück der Wohnung ist der großzügige, lichtdurchflutete Wohnbereich zur Hausfront, bestehend aus Lesezimmer/Bibliothek, Musikzimmer und Speisezimmer. Die weitere Wohnfläche verteilt sich auf das Schlafzimmer mit angrenzendem Bad „en Suite“, die Wohnküche mit Abstellraum sowie einen weiteren Abstellraum und das Gäste-WC.

Bad und Gäste-WC wurden modernisiert und präsentieren sich mit den vorhandenen Granitbelägen in modernem Ambiente.

Die Bodenbeläge der Wohnräume sind in hochwertigem Eiche-Stabparkett ausgeführt. Die gepflegte Wohnung wurde laufend modernisiert und mit Ihren altersspezifischen Details instand gehalten.

Diese seltene Stadtwohnung verspricht mit ihren altbautypischen Objektdetails wie den teils stuckverzierten, hohen Decken im Zusammenspiel mit den hohen Fenstern und Zimmertüren bei dem gegebenen Renovierungs- und Pflegezustand ein lichtdurchflutetes Wohnvergnügen im Kölner Agnesviertel.

Im Souterrain befindet sich die ca. 48,21 qm große Zwei-Zimmer-Wohnung. Die Wohnfläche verteilt sich auf zwei Wohnräume, den Flur sowie den Koch- und Badbereich.

Diese Wohnung ist in der vorhandenen Kombination ideal geeignet zur Vermietung bzw. zusammen mit der Hauptwohnung in der Kombination von Wohnen und Arbeiten oder auch zur Bewohnung durch eine weitere Familiengeneration.

Die Lage und Aufteilung der einzelnen Räume entnehmen Sie bitte den jeweiligen Grundrisszeichnungen.

Bei der 1982 durchgeführten Fenstererneuerung erhielten die Fenster der beiden Wohnungen in der Hausfront jeweils Phonstopverglasungen.

Die Beheizung erfolgt über Gas-Einzelthermen. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zum Teil über die Gasthermen, zum Teil über Durchlauferhitzer (Baujahr 1905/06, Energieausweis laut Gesetz nicht erforderlich - Denkmalschutz).

Ausstattung
AGNESVIERTEL: 2x ALTBAU de luxe im Paket; 4-Zi. 107 qm Erkerwohnung und 2-Zi. 48 qm Büro o. Einlieger

- Wohnen und Leben in einem der begehrtesten Stadtviertel Kölns
- wertiges, denkmalgeschütztes Jugendstilobjekt mit Stuckfassade
- Fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus, Baujahr 1905/06
- gepflegte, bisher vom Eigentümer bewohnte Hauptwohnung im 1. OG
- großzügige 4 Zimmer-Erker-Wohnung
- Wohnfläche ca. 106,86 m²
- drei lichtdurchflutete Wohnräume (Lesezimmer/Bibliothek, Musikzimmer und Speisezimmer) zur Hausfront
- Elternschlafzimmer mit Bad „en Suite“
- Wohnküche mit Abstellraum sowie einem weiteren Abstellraum
- Gäste-WC
- Wohnräume mit hochwertigem Eiche-Stabparkett
- Flügeltüren
- großzügige Fensterflächen
- modernisiertes Duschbad
- modernisiertes Gäste-WC
- separater Keller- bzw. Waschraum
- Zugangskontrolle über Video-Gegensprechanlage
- zwei-Zimmer-Wohnung im Souterrain
- Wohnfläche ca. 48,21 m²
- Zwei Zimmer, Diele, Koch- und Badbereich
- Fenster in der Hausfront mit Phonstopverglasung
- Beheizung über Gas-Einzelthermen
- Warmwasseraufbereitung über Gas-Einzelthermen sowie Durchlauferhitzer
- Energieausweis laut Gesetz nicht erforderlich; Denkmalschutz

Durchgeführte Modernisierungsmaßnahmen:

- Fassadenrestaurierung ca. 1982/1983
- Erneuerung der Dacheindeckung 1986
- Modernisierung des Eingangsbereiches mit Erneuerung der Bodenbeläge und
Treppenstufen ca. 1990
- Renovierung der Fassade ca. 1997

Grundsanierung der beiden Wohnungen unter Betreuung der Stadtkonservatorin der Stadt Köln in den Jahren 1982/83 mit:
- Heizungseinbau
- Einbau/Überarbeitung der Fußbodenbeläge
- Türen und Türfutter instandgesetzt bzw. erneuert
- Fenstermodernisierung mit Phonstopverglasung in der Hausfront
- Badsanierung (Hauptwohnung) ca. 2010
- Erweiterung der Souterrainwohnung mit Einbau des Koch- und Badbereiches ca. 2010/2011
- Badsanierung Gäste-WC (Hauptwohnung) ca. 2011
- Austausch der Gas-Einzeltherme in der Hauptwohnung, 2015

Bei weiterem Interesse zeigen wir Ihnen gerne diese attraktive Immobilie im Rahmen eines für Sie passenden Einzelbesichtigungstermins.

Lage
AGNESVIERTEL: 2x ALTBAU de luxe im Paket; 4-Zi. 107 qm Erkerwohnung und 2-Zi. 48 qm Büro o. Einlieger

WOHNEN und LEBEN in einem der begehrtesten Wohnviertel Kölns.

Das Agnesviertel in Köln ist der nördlichste Teil des Stadtteils Neustadt-Nord und gehört zum Stadtbezirk Innenstadt. Das Viertel ist benannt nach der im neugotischen Stil errichteten Pfarrkirche St. Agnes, die zur Wende in das 20. Jahrhundert zentral in dem zuvor durch den Stadtbaumeister Stübben erschlossenen Vorstadtgelände auf dem Neusser Platz errichtet wurde.

Das beliebte „Veedel“ ist geprägt durch die prächtig sanierten Gründerzeithäuser in Kombination mit den großzügig gestalteten Parkanlagen. Eine markante Mischung aus früherem Arbeiterviertel und einem der nobelsten Wohnviertel Kölns im 19. Jahrhundert.

Das Agnesviertel verfügt über ein reichhaltiges Angebot an Cafés, Restaurants, Kneipen und Einkaufsmöglichkeiten. Besonders zu benennen ist die gute Infrastruktur der baumbestandenen, lebendigen Neusser Straße mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken. Die vorhandenen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs werden im Viertel angenehm ergänzt um den Wochenmarkt auf dem Sudermannplatz, der zweimal in der Woche stattfindet.

Für viele das schönste Stadtviertel Kölns.

In der nahen Umgebung befinden sich mehrere Kindertagesstätten sowie Grund- und weiterführende Schulen. Auch die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung sind durch die Lage zum Rheinufer, den Parks sowie zur Kölner City mit weitreichenden kulturellen Angeboten breit und vielschichtig. Hier bleiben kaum Wünsche offen.

Die Innenstadt ist mit dem Fahrrad in wenigen Minuten erreichbar. Durch verschiedene Buslinien sowie U- und S-Bahn ist der Standtort perfekt an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. City, Hautbahnhof, Mediapark und Universität sind schnell, bequem und teils in nur wenigen Minuten erreichbar.

Überregionale Verbindungen sind mit dem PKW über die nahe gelegenen Autobahnen A3 / A4 und A57 schnell erreichbar. Der Flughafen Köln-Bonn eröffnet darüber hinaus weitere Fern-verbindungsmöglichkeiten.

Sonstiges
AGNESVIERTEL: 2x ALTBAU de luxe im Paket; 4-Zi. 107 qm Erkerwohnung und 2-Zi. 48 qm Büro o. Einlieger

Um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können, bitten wir Sie um Angabe Ihrer vollständigen Anschrift mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Möchten auch Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?

Wir bieten Ihnen unsere langjährige Erfahrung im Kölner Westen und dem Rhein-Erft-Kreis zu Ihrem Vorteil.

Zur Abstimmung eines unverbindlichen Beratungstermins würden wir uns über Ihren Anruf freuen!

EFFER und EFFER IMMOBILIEN SEIT 1962 Tel. 02234/9633113

Alle in diesem Angebot gemachten Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht und wurden sorgfältig geprüft. Hinsichtlich des angebotenen Objektes sind Friedhelm und Norbert Effer Immobilien, Finanzierung und Vermittlung jedoch auf die Angaben und Auskünfte des / der Auftraggeber/-in angewiesen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und letzte Aktualität der Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Das Angebot gilt als noch nicht bekannt. Sollte das Angebot dennoch bekannt sein, so muss ein Widerspruch innerhalb von drei Werktagen ab Zugang unter Vorlage des entsprechenden Nachweises an Friedhelm und Norbert Effer Immobilien, Finanzierung und Vermittlung erfolgen.


Weitere Suchergebnisse

Anfrage zu Objekt 2355

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

EFFER & EFFER

IMMOBILIEN SEIT 1962

  • Aachener Straße 567,
    50226 Frechen
  • Telefon: +49 2234 9633113
  • Telefax: +49 2234 9633120
  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • Öffnungszeiten
    Mo - Fr: 8:30 - 12:00 Uhr
    Mo - Do: 15:00 - 18:00 Uhr
    Und nach Vereinbarung