23.05.2024

ista-Prognose: Heizkosten 2023 steigen auf Allzeithoch

Die Heizkostenabrechnung 2023, die Mieter im Jahr 2024 zugeht, wird für viele zu einer unangenehmen Überraschung: Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Kosten je Kilowattstunde bei Fernwärme um rund 7, bei Heizöl um etwa 34 und bei Erdgas um 44 Prozent.
16.05.2024

Eigentümergepflegtes Mehrfamilienwohnobjekt mit solider Basis zur Kapitalanlage

In ruhiger grüner Wohnlage von Frechen-Bachem liegt dieses voll vermietete Mehrfamilienwohnobjekt mit einer Gewerbeeinheit und einer Doppelgarage, in günstiger Verkehrsanbindung. Das Gesamtobjekt entstand in unterschiedlichen Bauabschnitten zwischen ca. 1959 und 1996 in gefälliger 1 – bis 2 1/2 geschossiger Bauweise mit einer Gesamt-(wohn)fläche von ca. 593 qm. Die Immobilie steht auf einem ca. 684 qm großen Grundstück in südwestlicher Ausrichtung, abseits der Durchfahrtsstraßen von Frechen-Bachem. Die in unterschiedlichen Jahren entstandenen Aufbauten reihen sich entlang einer, in eine Nebenstraße hinein reichenden Grundstückfront aneinander. Rechts neben dem Objekt befindet sich die ebenfalls vermietete Doppelgarage. – Im Folgenden werden die internen Objektbezeichnungen der Eigentümer „Vorderhaus“ und „Hinterhaus“ übernommen, obwohl sich das Gesamtobjekt mit seinem mittleren Verbindungsteil aneinander aufgereiht erschließt. Die Fassade des Objektes ist teils verputzt und gestrichen bzw. teils gedämmt und verklinkert. Das Treppenhaus des Vorderhauses (in Reihe) ist mit Terrazzobodenbelag und mit seitlichen, deckenhoch gefliesten Wandflächen gestaltet. Der Kellerbereich des Vorderhauses steht für Abstellzwecke zur Verfügung. Das mittlere Verbindungs-Hausteil wird über das Treppenhaus des Vorderhauses erschlossen und verfügt in Obergeschoss und Dachgeschoss über eine sehr schöne Maisonettewohnung. Der ca. 1986 / 1992 aus einer ehemaligen Wagenhalle entstandene Hinterhausbereich (in Reihe) besteht aus zwei großzügigen, hochwertigen Wohneinheiten, jeweils mit Fußbodenheizung. Das Treppenhaus ist mit Granit belegt. Ein noch über der Obergeschosswohnung gelegener, nicht ausgebauter Spitzboden kann über eine Bodentreppe aus dieser oberen Wohnung heraus erreicht werden. Bis auf die beiden Dachgeschosswohnungen im Vorderhaus verfügen alle anderen Wohnungen über teils große Balkone, Hoch- oder Dachterrassen. Beheizt wird das Objekt durch sieben, den jeweiligen Einheiten zugeordneten Einzelgasthermen, wobei jede Mietpartei direkt mit dem Gasversorger abrechnet. – Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral, elektrisch. Die ursprünglichen Wohnraumfenster des Vorderhauses wurden ca. 2002 durch Kunststofffenster, weiß, mit Isolierverglasung ersetzt. Die Fenster des mittleren Teils in Kunststoff, braun, mit Isolierverglasung, stammen aus dem Baujahr (ca. 1996). Die Fenster des Hinterhauses stammen, entsprechend der Umbaujahre, aus ca.1986 und ca. 1992. Verdunkelungsmöglichkeiten sind überwiegend durch Kunststoffrollläden vorhanden, teils elektrisch betrieben. Die vorliegenden Energieausweise beziehen sich auf drei Bauabschnittsbereiche: • Vorderhaus: Energiebedarfsausweis vom 16.08.2023, gültig bis zum 15.08.2033. Der Endenergiebedarf beträgt 221,2 kWh/(m²*a); Klasse G. Wesentlicher Energieträger sind Erdgas und Strom. • Mittelteil: Energiebedarfsausweis vom 16.08.2023, gültig bis zum 15.08.2033. Der Endenergiebedarf beträgt 128,7 kWh/(m²*a); Klasse D. Wesentlicher Energieträger ist Erdgas. • Hinterhaus: Energiebedarfsausweis vom 24.01.2017, gültig bis zum 23.01.2027. Der Endenergiebedarf beträgt 127,1 kWh/(m²*a); Klasse D. Wesentlicher Energieträger ist Erdgas. Die vermieteten Flächen verteilen sich wie folgt: • Erdgeschoss, Vorderhaus (5): Büro / Laden, ca. 31 qm • Erdgeschoss, Vorderhaus (1): Dreizimmerwohnung, ca. 72 qm • Obergeschoss, Vorderhaus (2): Dreizimmerwohnung, ca. 75 qm • Dachgeschoss, Vorderhaus (3): Zweizimmerwohnung, ca. 35 qm • OG / DG- Maisonette, Mittelteil (4): Dreizimmerwohnung, ca. 90 qm • Erdgeschoss, Hinterhaus (6): Fünfzimmerwohnung, ca. 146 qm • Obergeschoss, Hinterhaus (7): Vierzimmerwohnung, ca. 144 qm • Stellplatz, Motorroller • Doppelgarage Die Lage und derzeitige Aufteilung der Räume entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrisszeichnungen. Nähere Einzelheiten zur baulichen Ausstattung entnehmen Sie bitte unserer Ausstattungsbeschreibung. Mit Rücksicht auf die bestehenden, unbefristeten Mietverhältnisse wird aus Diskretionsgründen auf die Abbildung von Innenaufnahmen der einzelnen Wohnungen verzichtet. Das Verkaufsobjekt verfügt bei solider Basis und gegebenen weiteren Ertüchtigungsmöglichkeiten im energetischen und elektrischen Bereich über Zukunfts- und Kapitalanlagepotenzial. Bei weiterem Interesse an der angebotenen Immobilie freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Wir benennen dann auch gerne Einzelheiten zu den laufenden Mietverhältnissen.
16.05.2024

Bis zu 40 Prozent des Gehalts: Wohnkosten für Singles

Eine Analyse des Immobilien-Onlinemarktplatzes immowelt zur Wohnkostenbelastung von Singles bei Neuvermietung in den 106 kreisfreien Städten zeigt, dass Einpersonenhaushalte in 45 von 106 Städten mehr als 30 Prozent des mittleren Nettoeinkommens für die Warmmiete ausgeben müssen. In München ist die Belastung mit 40 Prozent am höchsten.
09.05.2024

Umfrage: Eigentümer setzen beim Verkauf auf Makler

Fast die Hälfte aller Eigentümer möchte für den Verkauf ihrer Immobilie einen Makler beauftragen. Neben der Entscheidung, ob mit oder ohne Makler, sind beim Verkauf einer Immobilie zwei Faktoren ausschlaggebend: die Geschwindigkeit und ein möglichst hoher Verkaufspreis. Das zeigt eine Umfrage des Online-Marktplatzes ImmoScout24 unter Eigentümern.
03.05.2024

WOHNEN MIT WEITBLICK; Großzügige & gepflegte Dachterrassenwohnung mit zwei Tiefgaragen-Stellplätzen

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause für sich und Ihre Familie? Sie denken an eine großzügige Wohnung mit weitem Blick in eine gewachsene Bestandslage? Sie haben Bedarf an mehreren PKW-Stellplätzen? Dann schauen Sie sich unser Angebot einmal näher an. Diese Immobilie könnte genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Diese schicke Drei-Zimmer-Wohnung befindet sich in einer ruhigen Wohnlage von Frechen abseits der Betriebsamkeit moderner und uniformer Neubaugebiete. Diese Wohnlage vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Erholung und bietet einen hohen Wert an Privatsphäre. Die angebotene Dachterrassenwohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines im Jahre 2000 in Massivbauweise errichteten Mehrfamilienhauses. Sie erreichen Ihr neues Zuhause über das helle, moderne Treppenhaus. Die Wertigkeit der Immobilie wird von Beginn an durch den hier verlegten Granitbodenbelag unterstrichen. Die sehr gepflegte Wohnung verfügt über drei Zimmer, Küche, Diele sowie jeweils ein Tageslicht-Wannenbad und ein Tageslicht Gäste-/Duschbad. Bei Bedarf ist die großzügige Raumaufteilung auf eine Vier-Zimmer-Aufteilung änderbar. Die intelligent gestaltete Wohnung bietet mit einer Wohnfläche von ca. 93 qm ausreichend Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Jeder Raum wurde mit Sorgfalt geplant, um eine harmonische Verbindung zwischen den einzelnen Bereichen zu schaffen und gleichzeitig den Raum optimal auszunutzen. Den Mittelpunkt Ihres neuen Zuhauses bildet der großzügige Wohn-/Essbereich mit angegliedertem Küchenbereich und Zugang zu einer optimal ausgerichteten Dachterrasse. Über die vorhandene Doppeltüranlage wird der Lebensraum des Wohnbereiches angenehm in den Außenbereich erweitert. Genießen Sie von hier aus entspannte Stunden und den Blick in ein grünes Wohnumfeld Richtung Wasserturm. – Als Sonnenschutz ist eine elektrisch betriebene, gekapselte Markise vorhanden. Großzügige Fensterfronten vereinen sich in mit den verlegten Echtholzparkettböden, den verbauten Weißlacktüren sowie der Schwarz-Weiß-Optik der Bäder zu einem stimmigen Gesamtkonzept. Ob als Rückzugsort für die Familie oder als Treffpunkt für Gäste – diese Wohnung erfüllt alle Ansprüche an modernes Wohnen. Die Lage und Aufteilung der einzelnen Wohnräume entnehmen Sie bitte der beigefügten Grundrisszeichnung. Das Mehrfamilienhaus ist voll unterkellert und verfügt über eine Tiefgarage. Die Immobilie verfügt insgesamt über 13 Wohnungen und 17 Tiefgaragenstellplätze. Die Beheizung des Objektes erfolgt über eine Gas-Zentralheizung, die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral elektrisch. Die vorhandene Einbauküche mit Elektrogeräten sowie die elektrische Markise sind ebenfalls im Kaufpreis enthalten. Ein separater Abstellraum im Kellerbereich, ein gemeinschaftlicher Wasch- und Trockenraum sowie ein separater Abstellraum für Fahrräder vervollständigen die sehr schöne Ausstattung der Immobilie. Die attraktive Wohnung bietet nicht nur eine sehr ansprechende Ausstattung, sondern beeindruckt durch ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: Zwei PKW-Tiefgaragenstellplätze sind bereits im Kaufpreis inbegriffen. Über dieses Angebot hinaus kann ein dritter PKW-Tiefgaragenstellpatz erworben werden. Sprechen Sie uns bei Bedarf zu den Konditionen an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, vereinbaren Sie mit uns einen für Sie passenden Termin zur Einzelbesichtigung. Gerne stellen wir Ihnen vorab die Zugangsdaten unserer 3D-Besichtigung für die Immobilie zur Verfügung.
03.05.2024

Königsdorf: Freistehendes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung – Mehrgenerationennutzung möglich

Lieber Interessent, liebe Interessentin, wir freuen uns über Ihr Interesse an der von uns angebotenen Immobilie. Kontaktieren Sie uns bitte bei Fragen und für weitere Informationen. Wir stehen Ihnen gerne telefonisch, per E-Mail und auch persönlich zur Verfügung. Bei Bedarf stimmen Sie bitte einen Besichtigungstermin mit uns ab. Wir werden Ihnen die Immobilie gerne im Rahmen eines Einzelbesichtigungstermins präsentieren. Herzliche Grüße Ihr Team von Effer & Effer Freistehend gebaut und ruhig gelegen, mit einer Aussicht in ein großzügiges, grünes Wohnumfeld. So präsentiert sich dieses attraktive Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und zwei Garagen. Die ruhige Bestandslage abseits der Betriebsamkeit moderner Neubaugebiete, mit einem Ausblick in die liebevoll angelegten Gärten einer geschlossenen Wohnbebauung, vermittelt ein Gefühl von Ruhe und Erholung und bieten einen hohen Wert an Privatsphäre. Schon beim ersten Blick versprüht der wertig ummauerte Vorgarten mit antiken Brunnensteinen und einem alten Olivenbaum südlichen Flair. Im rückwärtigen Bereich verfügt Ihr neues Heim über eine großzügige überdachte Terrasse mit Zugang zum terrassierten Gartenbereich. – Hier lässt es sich herrlich entspannen. Das Grundstück ist liebevoll gestaltet und bietet viel Platz für Aktivitäten im Freien. Auch Gartenliebhaber werden Ihre Freude haben! Die Immobilie wurde 1965 in eineinhalbgeschossiger Massivbauweise mit Satteldach, Vollunterkellerung und links angebauter Garage auf einem 718 qm großen Grundstück errichtet und gefällt durch ihr gepflegtes Erscheinungsbild. Das Haus wurde laufend instand gehalten und unter Verwendung wertbeständiger Materialien modernisiert. Das großzügige Grundstück bot genügend Platz, um die Immobilie 1976 durch einen rückwärtigen Flachdachanbau über Erd- und Kellergeschoss sowie eine große, rechts an das Haus angebaute Garage zu erweitern. Beide Garagen sind mit elektrischen Rolltoren versehen. Die gepflasterten Zufahrten bieten weitere Stellplatzflächen. Als weitere wesentliche Wertverbesserungen wurde im Jahre 2002 die Fassade gedämmt sowie das Dach neu eingedeckt und ebenfalls mit einer Dämmung versehen. Der Wohnraum im Dachgeschoss wurde durch Ausbau einer Dachgaube im Jahre 2004 angenehm erweitert. Annähernd in den Jahren 2005 und 2006 wurden die Dusch-Bäder im Erd- und Dachgeschoss modernisiert und in beiden Geschossen jeweils eine Einbauküche eingebaut. Die Küchen werden mit veräußert und sind im Angebotspreis enthalten. Letztlich erhielt die Immobilie im Jahre 2005 eine neue Öl-Zentralheizung. Mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 154 qm zuzüglich der anteiligen Terrassenfläche im Erdgeschoss sowie der großzügigen Nutzflächen im Kellergeschoss bietet diese attraktive Immobilie viel Lebensraum für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten in angenehmer Nachbarschaft. Vom klassischen Einfamilienhaus oder der Kombination aus Wohnen und Arbeiten bis hin zur Nutzung als Mehrgenerationenhaus, stellt diese Immobilie ein breites Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten bereit. Im Erdgeschoss finden Sie auf ca. 96 qm Wohnfläche nach Betreten des zentralen Flurs, einen mit ca. 40 qm großzügig bemessenen Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse und zum Garten, ein Tageslicht-Bad, eine Küche mit Einbauküche sowie drei Schlaf-, Kinder bzw. Arbeitszimmern. Die Einliegerwohnung im Dachgeschoss stellt auf ca. 58 qm nach Betreten des Flurs, einen Wohn-/Essraum, ein Tageslicht-Bad, eine Küche mit Einbauküche sowie einen Schlafraum, der auch die Kombination aus Schlafen und Arbeiten ermöglicht, bereit. Lage und Aufteilung der Räume entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrisszeichnungen. Im Spitzboden finden sich weitere Flächen, die neben der Nutzung als Abstellflächen, auch nach einer entsprechenden Beplanung, einer wohnlichen Nutzung zugeführt werden könnten. Rechtliche Auskünfte hierzu erteilt jedoch ausschließlich das Bauamt der Stadt Frechen. Für genügend Abstellmöglichkeiten und den Hobbybereich sorgt der Kellerbereich. Auch hier sind unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten denkbar. Neben dem Heiz- und Öllagerraum, einem Waschraum mit Duschmöglichkeit, WC und seitlichem Aufgang zur Garage, finden sich drei weitere Kellerräume. Die in einem der Kellerräume verbaute Sauna sowie in einem anderen Raum enthaltene Einrichtung eines Partyraumes werden ebenfalls innerhalb des Kaufpreises mit veräußert. Das Haus wurde bisher ausschließlich durch die Eigentümer selbst bewohnt. Es bietet bei solidem Objektbestand, den bereits umfangreich durchgeführten Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen und einem guten Pflegezustand, viel Potential für eine individuelle Nutzung nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen in behaglicher Atmosphäre.

Wie viel ist Ihre Immobilie wirklich wert?